11.02.2019

Anselm Kiefer bei Galerie und Verlag St. Gertrude

Feature

Europa 1994 – 2010 von Anselm Kiefer
Anselm Kiefer, Europa 1994-2010, Öl, Emulsion, Acryl, Schellack, Stroh auf Leinwand unter Glas, 141 x 332 x 36 cm.

Einer der bekanntesten zeitgenössischen Künstler ist sicher der in Frankreich lebende Anselm Kiefer. Galerie und Verlag St. Gertrude werden eines seiner Materialbilder „Europa 1994 – 2010“ aus der gleichnamigen Werkreihe auf der art KARLSRUHE zeigen. Kiefer setzt sich hier mit dem Motiv der Kuh und dessen unterschiedlichen Symbolebenen auseinander. Private Erinnerungen an seine Kindheit auf dem Lande, an Wanderungen in der französischen Auvergne und kulturell geprägte Bedeutungen und Bildtraditionen der Kuh lösen ein reiches Netz an Assoziationen aus.

Pressekontakt

Portrait Sinah Bäcker
Presseservice
Sinah Bäcker
Pressereferentin
T: +49 (0) 721 3720 2305
F: +49 (0) 721 3720 99 2305
Diese Webseite verwendet Cookies, um dem Besucher eine bessere Surf-Qualität bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie auf unserer Datenschutz Seite
Ich stimme zu | Meldung schließen