Klaus Schwarzer

 +

Klaus Schwarzer I Foto: Galerie Klaus Schwarzer

Galerie Schwarzer, Düsseldorf

Schon an der ersten art KARLSRUHE, 2004, hat er teilgenommen; logisch, sagt er. Für Klaus Schwarzer, den bekannten Düsseldorfer Händler, gehören Messe-Teilnahmen zum Pflicht- Programm. Seit über drei Jahrzehnten vermittelt er Kunst des 20. Jahrhunderts in private und öffentliche Sammlungen, und es ist für ihn selbstverständlich, auch über allerbeste Kontakte im Auktionsgeschäft zu verfügen. Seine Kunden optimal bedienen zu können, sei ihm wichtig, wenn sie das Außergewöhnliche suchen. Ein flexibler Galerist, der exklusive Wünsche erfüllt.

Schwarzers Künstler-Verzeichnis steckt zwar voller stilistischer Gegensätze, doch die Arbeiten unterschiedlichster Künstler eint die Tatsache, dass es sich um Spitzenwerke handelt, wenn sie von ihm angeboten werden. Willi Baumeister und Max Beckmann, Otto Dix und Joan Miró, Ernst Wilhelm Nay und Pablo Picasso, Hans Arp und Joseph Beuys – es scheint, als sei die komplette Kunstgeschichte versammelt. Freilich hat Klaus Schwarzer auch die lebenden Künstler im Visier. Immer wieder tauchen Arbeiten von Künstlern wie Stefan Balkenhol, Georg Baselitz, Anselm Kiefer, Konrad Klapheck, Gerhard Richter oder Günther Uecker bei ihm auf. Kunsthandel auf höchstem Niveau.

Ausstellerliste der art KARLSRUHE 2018

Aussteller 2018

Ausstellerliste der art KARLSRUHE 2018

mehr
Der Katalog

Der Katalog

art KARLSRUHE zum Mitnehmen mit allen Galerien und vertretenen Künstlern.

mehr
Diese Webseite verwendet Cookies, um dem Besucher eine bessere Surf-Qualität bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie auf unserer
Datenschutz Seite OK