Zum zehnten Mal: der art KARLSRUHE-Preis

Der art KARLSRUHE-Preis wird seit 2008 durch das Land Baden-Württemberg und die Stadt Karlsruhe jährlich während der Messe verliehen. Die Auszeichnung prämiert besonders herausragende One-Artist-Shows und ist mit 15.000 Euro dotiert.

Das Preisgeld wird durch den Ankauf von Arbeiten des Künstlers durch das Land Baden-Württemberg und die Stadt Karlsruhe für die art KARLSRUHE Collection ausgeschüttet. Durch dieses Vorgehen wird sowohl der Künstler als auch der Galerist geehrt.

Das Auswahlverfahren führt eine hochkaraätig besetzte Jury aus Vertretern von Kunst- und Kultureinrichtungen durch.

Auch 2017 darf man gespannt sein, wer die überzeugenste One-Artist-Show am Freitag den 17.02.2017 um 17:00 Uhr im Forum der dm-arena präsentiert.

Bisherige Preisträger in der Übersicht:

  • 2008 Reto Boller
    Galerie Mueller-Roth, Stuttgart
  • 2009 Thomas Müller
    Galerie Michael Sturm, Stuttgart
  • 2010 Julius Grünewald
    Galerie Karlheinz Meyer, Karlsruhe
  • 2011 Jens Hanke
    Galerie Hunchentoot, Berlin
  • 2012 Tatjana Doll
    Galerie Klaus Gerrit Friese, Stuttgart
  • 2013 Claude Wall
    Galerie Angelo Falzone, Mannheim
  • 2014 Jessica Buhlmann
    Galerie Anja Rumig, Stuttgart
  • 2015 Alfonso Hüppi
    Galerie Reinhold Maas, Reutlingen
  • 2016 Werner Schmidt
    Galerie Werner Wohlhüter, Leibertingen

Preisträger des art KARLSRUHE-Preises 2016 +

Preisträger des art KARLSRUHE-Preises 2016 am Stand der Galerie Werner Wohlhüter Foto: Jürgen Rösner / KMK

(v.l.) Staatssekretär Jürgen Walter, Werner Wohlhüter, Werner Schmidt, Gerlinde Wohlhüter, 1. Bürgermeister Wolfram Jäger, KMK-Geschäftsführung Britta Wirtz

Ausstellerliste der art KARLSRUHE 2017

Aussteller 2017

Ausstellerliste der art KARLSRUHE 2017

mehr
Der Katalog

Der Katalog

art KARLSRUHE zum Mitnehmen mit allen Galerien und vertretenen Künstlern.

mehr