Preisverleihungen auf der art KARLSRUHE

Hans Platschek Preis

Die Stiftung, die ihren Kunstpreis alljährlich auf der art KARLSRUHE vergibt, erinnert an den verstorbenen Maler und Schriftsteller Hans Platschek, der zweifellos einer der bedeutenden Vor- und Nachdenker aber auch Kritiker künstlerischer Positionen nach dem zweiten Weltkrieg war.

Der Platschek-Preisträger 2018 ist der Maler Michael Kunze, ausgewählt von Gregor Jansen, dem Direktor der Kunsthalle Düsseldorf. Die Arbeiten Kunzes werden in Halle 1 ausgestellt – im Dialog mit sorgsam ausgewählten Bildern von Hans Platschek. Eine Würdigung der besonderen Art, die stets größte Aufmerksamkeit erzeugt.

ARTIMA art Forum in der dm-arena | Halle 4

22.02.2018, 17:00 Uhr

Zum zehnten Mal: der art KARLSRUHE-Preis

Durch eine Jury werden Galerist und Künstler einer One-Artist-Show im Doppelpack geehrt. Das Preisgeld, vom Land Baden-Württemberg und der Stadt Karlsruhe gemeinsam gestiftet, dient dem Ankauf von Werken aus eben dieser Präsentation.

Nach zehn Jahren art KARLSRUHE-Preis ist es jetzt Zeit, im Rahmen einer Sonderschau erstmals zu zeigen, was in 10 Jahren erworben wurde und wie sich die art KARLSRUHE-Collection derzeit darstellt.

Die art KARLSRUHE-Collection wird von der Städtischen Galerie präsentiert, in der sie auch unter dem Jahr zu Hause ist.

Auch 2018 darf man gespannt sein, wer die überzeugenste One-Artist-Show am Freitag den 24.02.2018 um 11:30 Uhr im ARTIMA art Forum der dm-arena präsentiert.

Bisherige Preisträger in der Übersicht:

2008 Reto Boller
Galerie Mueller-Roth, Stuttgart

2009 Thomas Müller
Galerie Michael Sturm, Stuttgart

2010 Julius Grünewald
Galerie Karlheinz Meyer, Karlsruhe

2011 Jens Hanke
Galerie Hunchentoot, Berlin

2012 Tatjana Doll
Galerie Klaus Gerrit Friese, Stuttgart

2013 Claude Wall
Galerie Angelo Falzone, Mannheim

2014 Jessica Buhlmann
Galerie Anja Rumig, Stuttgart

2015 Alfonso Hüppi
Galerie Reinhold Maas, Reutlingen

2016 Werner Schmidt
Galerie Werner Wohlhüter, Leibertingen

Skulpturenplatzpreis der L-Bank

Zur art KARLSRUHE 2018 wird erstmals ein Preis für den besten Skulpturenplatz verliehen. Der Preis in Höhe von 20.000 Euro wird von der L-Bank, der Staatsbank für Baden-Württemberg, gestiftet. Mit diesem Engagement wird das besondere Konzept der Skulpturenplätze auf der art KARLSRUHE noch einmal besonders geadelt.

ARTIMA art Forum in der dm-arena | Halle 4

23.02.2018, 17:00 Uhr

Ausstellerliste der art KARLSRUHE 2018

Aussteller 2018

Ausstellerliste der art KARLSRUHE 2018

mehr
Der Katalog

Der Katalog

art KARLSRUHE zum Mitnehmen mit allen Galerien und vertretenen Künstlern.

mehr