Pressemitteilungen

Tomi Ungerer, Britta Wirtz, Ewald Karl Schrade
19.02.2017

Stimmige Qualität und begeisterungsfähiges Publikum

Die 14. art KARLSRUHE zog über fünf Tage hinweg rund 50 000 Besucher in die Karlsruher Messehallen. 211 Galerien aus elf Nationen zeigten Arbeiten von 1500 national sowie international renommierten Künstlern. Die Umsätze stimmten, Galeristen und Besucher zeigten sich begeistert.

mehr
Florian Illies und Jonathan Meese, art KARLSRUHE
17.02.2017

Plädoyer für die Kunstfreiheit

Platschek Preisträger Jonathan Meese / Gewinner art KARLSRUHE-Preis

mehr
Messechefin Britta Wirtz und Thomas Strobl, stellv. Ministerpräs
16.02.2017

Umsatzstarker Senkrechtstart in den Kunstfrühling

art KARLSRUHE 2017: Erste Verkäufe bereits vor der Öffnung

mehr
09.02.2017

art KARLSRUHE mit prallem Programm

Eine Kunstmesse, die weit mehr zu bieten hat als die Kunst selbst: auf der art KARLSRUHE 2017, Internationale Messe für Klassische Moderne und Gegenwartskunst (16. bis 19. Februar), werden in zahlreichen Messe-Talks die aktuellen Themen des Kunstmarkts diskutiert, in den Sonderausstellungen neue Perspektiven eröffnet und herausragende Künstler für ihr Schaffen ausgezeichnet.

mehr
Gundula Gause, art KARLSRUHE
02.02.2017

art KARLSRUHE 2017: Viel Prominenz unter den Messe-Besuchern

So ist auch in den kommenden Tagen, wenn die art KARLSRUHE vom 16. bis 19. Februar 2017 zum 14. Mal stattfindet (Eröffnung: Mittwoch, 15. Februar), damit zu rechnen, dass „die Messe wieder ein Forum der Begegnung sein wird“, wie Messe-Geschäftsführerin Britta Wirtz erläutert.

mehr
19.01.2017

art KARLSRUHE 2017: Würdigung der Arbeit von Galerist und Künstler statt Kunst als Investitionsgut

In vier Wochen eröffnet die art KARLSRUHE vom 16. bis 19. Februar 2017 die Kunstmesse-Saison. 211 Galerien aus elf Ländern werden mit national sowie international renommierten Künstlern in den Karlsruher Messehallen aufwarten. Pünktlich zur Messe ist ab sofort der art KARLSRUHE Katalog erhältlich, der auf 672 Seiten alle vertretenen Galerien und Künstler vereint.

mehr
Andy Warhol, Northwest Coast Mask, art KARLSRUHE 2017
21.12.2016

art KARLSRUHE 2017: Premiere der Sonderschau Druckgrafik

Erstmals widmet die art KARLSRUHE dem Programm der Editeure einen Messeschwerpunkt. Einstieg auch für junge Kunstsammler.

mehr
Tomi Ungerer, Der Mann mit Brille, Museum Würth
25.11.2016

art KARLSRUHE 2017: Tomi Ungerer in der Sammlung Würth

Neben dreizehn Galerien aus dem Nachbarland wie Editions Rémy Bucciali (Colmar), Galerie Jean Greset-Zéro, l'infini (Etuz) oder Laurence Esnol Gallery (Paris) wird die Sonderausstellung der Sammlung Würth in Halle 1 dem französischen Künstler Tomi Ungerer gewidmet sowie eine zweite Sonderausstellung mit dem Titel „Retour de Paris“ präsentiert.

mehr
Ausstellerliste der art KARLSRUHE 2017

Aussteller 2017

Ausstellerliste der art KARLSRUHE 2017

mehr
Der Katalog

Der Katalog

art KARLSRUHE zum Mitnehmen mit allen Galerien und vertretenen Künstlern.

mehr