11.02.2019

Toni Stegmayer bei Galerie Straihammer und Seidenschwann

Feature

Feature

Bogen von Toni Stegmayer
Toni Stegmayer, Bogen, 2018, Stein (Muschelkalk), 123 x 43 x 18 cm (H x B x T).

Eine weitere Galerie aus Wien – die Galerie Straihammer und Seidenschwann – gehört zu den insgesamt 35 internationalen Galerien in diesem Jahr. Straihammer und Seidenschwann bringen u. a. den Bildhauer Toni Stegmayer mit, der durch gezielt gesetzte Schnitte und kontrollierte Brüche im Material die Massivität von Steinkuben beugt und sie aus der statischen Balance zu bringen scheint. Hier: Toni Stegmayer, Bogen, 2018, Stein (Muschelkalk), 123 x 43 x 18 cm (H x B x T).